Online-Montagsseminar: Internationale Koproduktionen

Referent ist Josef Brandmeier, Produzent und Geschäftsführer der UniFinance Media GmbH.

Untersuchungen zu europäischen Filmkoproduktionen zeigen, dass Koproduktionen international erfolgreicher sind als rein nationale Produktionen. Doch die Beteiligung an einer Koproduktion kann auch Probleme mit sich bringen. Wie finde ich passende internationale Partner? Wann lohnt es sich, ein Projekt als internationale Koproduktion durchzuführen? Was muss bei der Finanzierung beachtet werden? Welche speziellen Förderprogramme (z. B. Media-Programme der EU) gibt es? Was sind die Nachteile/Fallstricke einer solchen Koproduktion? Und wie lassen sich internationale Koproduktionen perfekt auswerten? Filmfinanzierungs-Experte Josef Brandmaier erläutert die Besonderheiten für deutsche Ko-Produzenten in der Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern und gibt Tipps, wie Koproduktionen erfolgreich umgesetzt werden können.

Unser Referent Josef Brandmaier geht im Anschluss gerne auf Ihre Fragen ein.

Bitte beachten Sie, dass sich das Angebot ausschließlich an Filmschaffende in Baden-Württemberg richtet.

Anmeldung: film@region-stuttgart.de
Kostenbeitrag: kostenlos
Ort: Online in Zoom, Meeting-ID und Zoom-Link werden am Tag der Veranstaltung zugeschickt.
Uhrzeit: 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Kontakt:  Petra Hilt-Hägele

Veranstalter:  Film Commission Region Stuttgart, MFG Baden-Württemberg

Zurück zur Übersicht