News vom

Serenade für Fanny im Open Air Kino Fellbach

Der Film wird gezeigt am Samstag, den 18. August um 21:30 Uhr auf dem Fellbacher Rathausplatz

Der schöne Film „Serenade für Fanny“ wurde für das Open Air Kino Festival in Fellbach ausgewählt und wird prominent als Sommerkino Abschluss am Samstag, den 18. August um 21:30 Uhr auf dem Rathausplatz in Fellbach gezeigt.

Für die 91-jährige Fanny und ihre Enkelin Alex (30) ist der Sommer im heimischen Schwabenländle voller Träume. Während Fanny endlich ihr Pop-Idol Helene Fischer persönlich treffen möchte, will Alex das schönste von Fannys selbstgeschneiderten Kleidern auf dem roten Teppich bei den Studenten-Oscars tragen. Eines ist ganz klar: Beide brauchen dazu die Hilfe der Anderen. Aufgegeben wird nicht: Zum Träumen ist es nie zu spät!

Eine dokumentarische Liebeserklärung von Enkeln an ihre Großeltern, von Fans an ihre Idole und von den Filmemachern an das Leben.

Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn möglichst viele von Euch und Ihnen Zeit und Lust haben zur „Summer family & friends Preview“ zu kommen, bevor der Film dann auf internationale Festivalreise geht. Wir haben bereits Zusagen für den Herbst aus Zypern, Südafrika, Zimbabwe und Utah - und freuen uns, wenn die schöne, universelle Geschichte auch internationales Publikum begeistert.

Weitere Infos:  https://www.kinokult.de/openairkino-fellbach
 

 

Zurück zur Übersicht