News vom

Professur für Regie und Inszenierung zu besetzen

In der Fakultät Electronic Media ist im Studiengang Audiovisuelle Medien folgende Professur zu besetzen

PROFESSUR FÜR REGIE UND INSZENIERUNG

ab Wintersemester 2018/2019

Besoldungsgruppe W2, Kennziffer SS1804P

Wir suchen eine Gestalter-Persönlichkeit, die umfangreiche praktische Erfahrungen in Schauspielführung, Inszenierung und Regie aus ihrer Tätigkeit für Medienproduktionen besitzt.

Die/der Stelleninhaber/in soll in Forschung und Lehre folgende Lehrgebiete vertreten:

  • Szenische und dokumentarische Regie/ Inszenierung
  • Schauspielführung
  • Mediengeschichte und –analyse (auf Englisch)

Für Fragen zu dieser Professur steht Ihnen Prof. Jörn Precht unter der Rufnummer 0711 8923-2247 gerne zur Verfügung.

Die Bereitschaft zur Durchführung von englischsprachigen Lehrveranstaltungen sollte vorhanden sein. Für die Regie-Professur ersetzen einschlägige Auszeichnungen ggf. die Promotion. Die weiteren Einstellungsvoraussetzungen (§47 LHG) und zusätzliche Informationen über die Professur erhalten Sie im Internet unter

http://www.hdm-stuttgart.de/karriere/stellenangebote

Dort finden Sie auch das HdM-Online-Bewerberportal. Bitte lassen Sie uns ausschließlich über dieses Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis 27.05.2018 zukommen.

Zurück zur Übersicht