Montagsseminar: Storyboard – Die Kunst der visuellen Planung

Montagsseminar: Storyboard – Die Kunst der visuellen Planung

Teilnehmende erhalten am 22.04. einen Einblick in die kreative Welt des Storyboardings und erfahren, wie diese visuelle Vorplanung den gesamten Produktionsprozess beeinflusst.

Referent: MARC EWERT | Storyboard Artist | marcewert.de

Für die erfolgreiche Umsetzung aufwändiger Actionszenen, komplexer Kamerafahrten und anspruchsvoller Greenscreen Shots ist eine gründliche Vorbereitung entscheidend.

Der Schlüssel dazu ist der Storyboard Artist, der das Drehbuch in Zusammenarbeit mit Regie und Kamera als »Sequential Art« visualisiert. Diese erste visuelle Umsetzung der narrativen Ideen aus dem Storytelling ist auch für die Planung der anderen Gewerke wie VFX, Ausstattung und Setbau wichtig.

Der renommierte Storyboard Artist MARC EWERT (»Ge – spens terjäger«, »Je suis Karl«, »Die letzte Fahrt der Demeter«) zeigt anhand von Beispielen und live gescribbelt den Ablauf einer solchen Session und erklärt das Zusammenspiel des Zeichners mit Regie und Kamera. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in die kreative Welt des Storyboardings und erfahren, wie diese visuelle Vorplanung den gesamten Produktionsprozess beeinflusst und alle Elemente der Handlung miteinander verbindet.

Montag, 22. April 2024, 18.00 Uhr
Kostenbeitrag: 15 Euro
Dieses Montagsseminar findet online via Zoom statt.

https://www.eventbrite.de/e/storyboard-die-kunst-der-visuellen-planung-tickets-769623042237

 

Zurück zur Übersicht