Montagsseminar "Kaufmännisches Wissen: Buchhaltung und Filmgeschäftsführung"

Montagsseminar "Kaufmännisches Wissen: Buchhaltung und Filmgeschäftsführung"

Referentin: GABRIELE MÜLLER | Dipl.-Volkswirtin, Kfm. Beratung und

Filmgeschäftsführung

graefin-zahl.de

 

Wie viele Zahlen braucht die Kunst? »Zu viele« werden einige
denken. Aber ein strukturiertes Zahlenwerk mit Kalkulation, laufender
Kostenermittlung und Endabrechnung legt den Grundstein für den
finan ziellen Erfolg für Film- und Fernsehproduktionen. Das externe
Rechnungswesen lagern in der Praxis viele an den Steuerberater aus.
So geht man sicher, dass alles prüfungssicher verarbeitet wird. Um
im Unternehmen trotzdem einen Überblick über die Wirtschaftlichkeit
der Projekte zu bekommen, führen viele mühevoll Excel-Tabellen.
Doppelte Arbeit, Zeitverzug und Frust aller Beteiligten sind oft die
Folgen. Dipl.-Volkswirtin GABRIELE MÜLLER erläutert, wann es sinnvoll
ist, die Buchhaltung ins Haus zu holen und welche technischen,
organisatorischen und personellen Maßnahmen dafür nötig sind.

Anmeldebedingungen:
Anmeldung: film.region-stuttgart.de/termine
Kostenbeitrag: 15 Euro
Die Montagsseminare finden online via Zoom statt.

https://www.eventbrite.de/e/kaufmannisches-wissen-buchhaltung-und-filmgeschaftsfuhrung-tickets-473330212407

  • Veranstalter: Film Commission Region Stuttgart
  • Kategorie: Termine
Zurück zur Übersicht