Foto von Avel Chuklanov auf Unsplash / Symbolbild
News vom

MFG bewilligt Fördergelder für 20 Projekte

In der ersten Vergabesitzung des Jahres bewilligt die Jury der MFG rund 4,9 Millionen Euro für 20 Projekte aus den Bereichen Drehbuch, Produktionsvorbereitung und Produktion.

Unter den geförderten Projekten sind viele aus der Region Stuttgart. Das Projekt von Venice Pictures „Irgendwann ist auch mal gut“ wurde mit 515.000 Euro von der MFG gefördert. 450.000 Euro erhält die Dettinger Schwabenlandfilm für ihr neues Kinoprojekt „Laible und Frisch – Wer die Wahl hat“. SERU Film aus Waiblingen erhält ebenfalls 450.000 Euro für das Animationsprojekt „Meine Chaosfee und ich“.

Aber auch Dokumentarfilmprojekte erhalten Förderung. Das Projekt „Hölderlins Echo“ von Eikon Media erhält 100.000 Euro Produktionsförderung.

Die nächste Vergabesitzung findet im Mai statt, Einreichungfrist für Drehbuch-, Produktionvorbereitungs- und Produktionsförderung ist der 28.02.2019.

Mehr Infos zu den geförderten Projekten gibt es hier.

Zurück zur Übersicht