Foto: Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart
News vom

Lotte Reiniger Preis für "ENOUGH"

Der von der MFG Filmförderung BW gestiftete Förderpreis für Animationsfilm geht 2018 an Anna Mantzaris.

Für ihren Film „Enough“ erhält Anna Mantzaris den mit 10. 000 € dotierten Preis der MFG Baden-Württemberg, welcher nach der Animationspionierin Lotte Reiniger benannt wurde. Dieser spielt mit Impulsen, die wir alle kennen, denen wir aber nie nachgehen. Der Film gibt Einblicke in emotionale Anarchie und Momente verlorener Selbstbeherrschung. Die Stoptrick-Animation wurde als „First Year Film“ am Royal College of Art in London produziert.

Die Juroren Alexandre Espigares, Ivan Maximov, Monica Menez, Olga Pärn und Chad VanGaalen begründeten ihre Entscheidung mit den Worten: „Eine kurze, schonungslose und heitere Darstellung von Momenten, denen wir uns allen manchmal gerne hingeben möchten.“

Ein weiterer Nachwuchspreis, der Preis für den besten Studenten­film (Young Animation Award), der von der MFG zusammen mit der LFK Landesanstalt für Kommunikation mit ausgestattet wurde, ging an Jonatan Schwenk für seinen Film „Sog“.  

Weitere Infos: https://bit.ly/2IcKIGq

Zurück zur Übersicht