Foto: Silbersalz Film GmbH
News vom

Silbersalz Film dreht Social Spot Kampagne auf analog Film

Das Team aus Stuttgart dreht einen Werbespot für die Selbsthilfekontaktstelle KISS, der aussieht wie ein Spielfilm.

Die Silbersalz Film GmbH mit Sitz in Stuttgart ist ein international tätiges Unternehmen, welches einst von drei Kameramännern gegründet wurde. Von der Konzeption bis zur Umsetzung sind sie vor allem in den Bereichen TV- und Online - Commercial tätig.

Für ein außergewöhnliches und aktuelles Projekt kam die Selbsthilfekontaktstelle KISS in Stuttgart auf Silbersalz zu. Ziel ist es, die Vorbehalte in der Öffentlichkeit gegenüber Selbsthilfegruppen abzubauen, indem Menschen auf deren Angebot aufmerksam gemacht werden sollen. Die breite Masse soll motiviert werden, diese Hilfe in Anspruch zu nehmen, denn in Stuttgart gibt es bereits über 580 solcher Gruppen.  

Im Social Spot geht es um einen starken Wikinger, der in einer einfachen Situation nicht weiterkommt. Jedoch wäre das Problem ganz einfach zu lösen, wenn er sich helfen lassen würde. Die Aussage des Werbespots ist: selbst wenn der Stärkste aller Wikinger Hilfe in Anspruch nimmt, dann kann man das selber auch.   

Dafür wurde am Walchensee  ein ganzes Wikinger- Dorf aufgebaut. Im 90 sec. -Spot, der wie ein Spielfilm aussieht, kamen neben den drei Hauptdarstellern auch 22 Komparsen zum Einsatz. Gedreht wurde analog.

Der Werbespot wird im Kino und im Internet zu sehen sein.

weitere Infos: https://silbersalz-film.com/

Zurück zur Übersicht