Montagsseminar: DOK meets CROWD - Wie Dokumentarfilme ihre Audience finden

Referent unseres Montagsseminars ist Paul Rieth Filmemacher, Marketig- und Crowdfunding-Berater

Mit Crowdfunding und Video-on-Demand haben Dokumentarfilmer*innen heute Möglichkeiten, ihre Filme unabhängig von Förder- und Fernsehanstalten zu finanzieren und verwerten. Doch was dafür am wichtigsten ist: Filmemacher*innen müssen ihre Crowd kennen, sie verstehen und mit ihr kommunizieren lernen. Deshalb geht es in der Veranstaltung um die Frage, wie Dokumentarfilmprojekte ihre Audience finden. Gern können die Teilnehmer*innen auch eigene Projekte mitbringen, so dass wir konkret über Zielgruppen sprechen und Kommunikationsideen entwickeln können. PAUL RIETH berät und betreut Projekte in den Bereichen Audience Strategy, Marketing & Crowdfunding. Er hält regelmäßig Vorträge und Workshops für Projekte, Festivals & Masterclasses.

Anmeldung: film@region-stuttgart.de
Kostenbeitrag: 15 Euro (Einsammlung in Bar am Abend der Veranstaltung)
Ort: Das Gutbrod, Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart
Uhrzeit: 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Kontakt: Petra Hilt-Hägele

Veranstalter: Film Commission Region Stuttgart, MFG Baden-Württemberg

Zurück zur Übersicht