Bild: Sky/HBO
News vom

MFG-geförderte Serie gewinnt Emmys

"Watchmen" von Mackevision erhält mehrere Auszeichnungen.

Das von der MFG Baden-Württemberg geförderte Projekt „Watchmen“ wurde bei den diesjährigen Emmy Awards als beste Serie ausgezeichnet. Die MFG hat das Projekt mit ihrer sogenannten Line Producer Förderung unterstützt. Unter Federführung von VFX-Supervisor Emanuel Fuchs hat das Stuttgarter VFX-Unternehmen Mackevision maßgeblich die visuellen Effekte für die Miniserie erstellt. Mackevision ist ein wichtiger Partner im von der MFG initiierten AMCRS Animation Media Cluster Region Stuttgart.

Neben der Auszeichnung als beste Serie räumte die HBO-Produktion „Watchmen“ zehn weitere Emmys ab, u.a. für die beste Hauptdarstellerin und das beste Drehbuch. Die Emmy Awards gelten als bedeutendster Fernsehpreis der Welt.

Die Miniserie basiert auf der gleichnamigen Graphic Novel aus den 80er-Jahren. Das düstere Superhelden-Drama konfrontiert die Zuschauer*innen schonungslos mit dem strukturellen Rassismus in den USA.

Quelle: Pressemitteilung der MFG Filmförderung vom 21. September 2020

Zurück zur Übersicht