Das HFM zu Gast beim 29. ITFS
News vom

Das HFM zu Gast beim 29. ITFS

Der Verein Haus für Film und Medien Stuttgart e.V. engagiert sich seit Jahren, zusammen mit der Stadt Stuttgart, für die Errichtung eines Film- und Medienhauses am jetzigen Standort der Breuninger Parkgarage.

Im Februar wurde der innovative Entwurf des Wiener Architekturbüros Delugan Meissl Associated Architects mit Wenzel+Wenzel GmbH, Karlsruhe einstimmig als Sieger des europaweiten Architekturwettbewerbs gewählt.

Mitten in Stuttgart entsteht so bis 2027 ein öffentlicher, lebendiger Ort für die interaktive Auseinandersetzung mit audiovisuellen Medien – ein neuer, einzigartiger Kulturbaustein für die Film- und Medienlandschaft sowie die gesamte Stadtgesellschaft mit außerordentlicher Strahlkraft.

Bei HFM @ 29. ITFS werden die Entwicklung, Konzeption und geplanten Inhalte des Hauses vorgestellt, der Siegerentwurf präsentiert und Fragen beantwortet. Insbesondere das Thema „Architektur & Animation“ im zukünftigen HFM wird hierbei diskutiert und durch eine kleine Auswahl von Filmen abgerundet.

Am 07. Mai 2022 von 17.00 - 18.00 Uhr im Gloria  Kino.

Zurück zur Übersicht