News vom

Call for Entries: 48h Animation Jam

Anmeldeschluss: 01. Februar 2020.

48 Stunden non-stop live animieren? Wer diese Herausforderung annehmen möchte, kann sich ab jetzt für den Live Animationswettbewerb Crazy Horse Session - 48h Animation Jam bewerben, um einen Animationsfilm zu produzieren. Der Wettbewerb findet während des 27. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) statt.

Innerhalb von 48 Stunden soll ein kurzer Animationsfilm (30 Sekunden bis max. 2 Minuten) rund um das Festivalmaskottchen Trixi entstehen. Der beste Film wird prämiert. Bewerben können sich Animationsstudierende internationaler Film- und Kunsthochschulen sowie freie Animatoren und Animationsproduzenten, die maximal 30 Jahre alt sind. Aus allen Bewerbern werden vier bis fünf Teams à zwei Personen gebildet. Alle Teilnehmenden erhalten zudem eine Freiakkreditierung für das Festival.

Beim ITFS 2019 gewann das Team China (ZiYi Jin, ZiQian Zhao) mit ihrem Film „Horse“.
Hier geht's zum Video: www.youtube.com/watch?v=IHFGjsJmU10
Eine Special Mention bekam das Team Libanon (Noura Kabbani, Louay Daoust) mit ihrem Film “TR1-X1“.
Hier geht's zum Video: www.youtube.com/watch?v=zNWBw0-No0E

Der Wettbewerb beginnt am Mittwoch, 03. Mai 2020 um 12 Uhr und endet am Freitag, 08. Mai 2020 um 12 Uhr.
Anmeldeschluss: 01. Februar 2020.

Die Crazy Horse Session findet in Zusammenarbeit mit M.A.R.K.13 electronic media statt und wird von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg sowie der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg unterstützt.

 

Zurück zur Übersicht